Bei Eggerscheid zwischen sanften Hügeln  liegt das Angertal. Es ist in wenigen  Minuten mit dem Auto erreichbar. Bei  ihrem Rundgang stoßen Sie hier wieder  auf die Anger, die sich hier in ihrem  natürlichen Bett durch das Tal schlängelt.  Vorbei an den historischen und liebevoll restaurierten Gebäude von  Haus Anger und der Auermühle stoßen Sie auf die Angertalbahn,  auch Kalkbahn genannt. Auf ihr wird Kalk von Wülfrath zu den  Hüttenwerken an Rhein und Ruhr transportiert.  Wer mehr Betrieb haben möchte, für den  bietet sich die Rheinuferpromenade an.  Hier kann man von Kaiserswerth  ausgehend direkt am Rhein entlang  entweder bis nach Düsseldorf in die eine  Richtung, oder bis nach Duisburg in die  andere Richtung spazieren gehen, mit den Inlineskatern oder mit  dem Rad fahren.  Oder wie wäre es mit dem Flughafen?  Neben den Aussichtsplattformen am  Flughafenbahnhof und im Terminalbereich,  von denen man die Starts und Landungen  der Jets bestaunen kann, findet jeden 1.  Sonntag im Monat von 11:00 bis 17:00  Uhr ein Event im Terminalgebäude statt  bei dem jung- und alt ganz sicher ihren Spaß haben werden.  Last but not least finden immer lokale Events in Angermund und  Umgebung statt. Schützenfeste, Weihnachts- oder  Nikolausmärktemärkte, Karnevalveranstaltungen, Trekkertreffen  oder Reiterspiele, Lesungen und Vernissagen, Wander- oder  Reitertreffen so wie zahlreiche Sportveranstaltungen und  Seniorenausflüge stehen während des ganzen Jahres auf dem  Programm.  Hier im Rundgang stelle ich Ihnen einiges davon vor, schauen Sie  sich um... 
Angermund, die Perle im Norden  Düsseldorf, hat für alle etwas zu bieten. So  sind die ausgedehnten Waldwege in und  rund um Angermund ein beliebtes Ziel für  Reiter, Radfahrer und Wanderer. Über die Graf-Engelbert-Straße gelangen Sie vorbei an schönen  und liebevoll restaurierten Häusern zur Burg Angermund, Kellnerei  genannt. Von hier aus gehen Sie an der Anger entlang direkt in den  Angermunder Forst.  Der Park um Schloss Heltorf ist einer der  schönsten niederrheinischen Waldparks im  englischen Landschaftsstil. Das  Wasserschloss Heltorf ist von  rotbuchenreichen Wäldern umgeben und  der Schlossweiher wird vom Angerbach  gespeist. Hier finden Sie das  deutschlandweit zweitälteste Rhododendronvorkommen und viele  seltene Gehölze.  Auch in der Umgebung wird man schnell fündig  werden. Rund 20 Seen, die rund um Angermund verteilt sind  und zu Fuß, mit dem Rad und mit dem Auto in  wenigen Minuten erreichbar sind, laden zum  Schwimmen, Grillen oder Spazierengehen ein. Natur-  und Wasserschutzgebiete die eine Fauna und Flora  bieten wie sie sonst nur selten in Deutschland anzutreffen ist. Ein beliebtes Ziel für Eltern mit ihren Kindern und ganz sicher  einen Ausflug wert ist der Märchenzoo in Ratingen am blauen See.  Hier können Sie mit ihren Kindern Geburtstag feiern oder einfach  nur dem Charme der liebevoll präsentierten Märchengestalten  erliegen. 
Vorwort zum Rundgang
Rundgang Start Gästebuch Infos Rundgang Gastronomie Events Intern
Besucher